20 Dezember 2016

Illustration / Mural for John Reed Opening






Illustration / mural for John Reed Opening in Berlin
digital illustration for poster and flyer and acrylics on cement.
Agency: Neonchocolate/DOJO

12 Dezember 2016

07 November 2016

Objekt- und Messedesign für die Buchmesse Frankfurt 2016





Für die Büchergilde Gutenberg durfte ich den Stand auf der diesährigen Buchmesse in Frankfurt mit einem grossen Holzobjekt und vielen kleinen Objekten gestalten. Es hat Spass gemacht. Vielen Dank, Lisa!

13 Oktober 2016

Tattoos





Ich habe ja nun schon ein paar Tattos gemacht. Vielen Dank an alle Mutigen für das Vertrauen. Es hat mir sehr viel Spass gemacht und obwohl noch gute Fotos noch feheln, will ich Euch die ersten nicht vorenthalten. Ich werde sie aber nochmal gut fotografieren und posten...

11 Oktober 2016

llustration/Logo Design für Spätival/Lotto Berlin






Ich durfte für das einmalige Open Air festival, das an ein paar ausgewählten Spätis (Berliner Institutionen um zu allen tageszeiten Getränke und sonstiges zu kaufen) mit ein paar Bands stattfand das Logo- Artwork und Illustrationen machen.
Es hat sehr viel Spass gemacht, Danke!

llustration/Logo Design
Client: Spätival/Lotto Berlin
Agency: Connex
Creative Director: Patrick Hampel
Illustration Agency: Egger&Grey
2016

19 Juli 2016

Tattoo #2_ Vogelfrau


Ich habe mir nun mein zweites Tattoo selbst gestochen. Diesmal auf dem anderen Oberschenkel und eine Vogelfrau... Ich glaube ich werde mir nun Tätowiermaschine und co. kaufen!

18 Juli 2016

Mural für Neonchocolate Festival


In der ersten Juli-Woche habe ich eine ganze Brandmauer für das Neonchocolate Festival bemalt. Hier ist ein kleiner Clip von der Entstehung des Wandbilds.
Fotos davon werde ich auch noch bald posten!

30 Juni 2016

Bemalen eines Anhängers für das »Neonchocolate - The Arts« Festival


Bemalen eines Anhängers für das »Neonchocolate - The Arts« Festival, dessen Design ich gemacht habe. Es war sehr gemischtes Wetter, man sieht es im Zeitraffer, aber es hat sehr viel Spass gemacht! Danke an Uwe und Danny von Neonchocolate Agency.

Painting on trailer for Neonchocolate - The Arts Festival 2016. It was a mixed weather day, everything from sun to rain. But it was great to work on this trailer. Thanks to Neonchocolate Agency!

Mehr Informationen:
http://www.neonchocolate-festival.de/

28 Juni 2016




Hier noch ein paar Bilder von der Ausstellungseröffnung am 24.06. von der Freiluftgalerie in der Boxhagener, Ecke Lenbachstr mit meiner Ausstellung »Colorful« War eine super Sache!
Die Arbeiten hängen noch bis 22.Juli!
Ich werde sie dann auch hier noch posten...

23 Juni 2016

22 Juni 2016

Animations


Probiere gerade mit kleinen Animationen herum...

16 Juni 2016

Tattoo

Yes! Mein erstes Tattoo auf mir und von mir gestochen! Na, die geraden Outlines sind von Mike Cuke Friedrich. Danke fürs Zeigen und Helfen! Bald ist der andere Oberschenkel dran...

14 Juni 2016

Ausstellung »Colorful« in der Freiluftgalerie am 24.6. um 19:30Uhr

Ich werde einige neue und wie der Titel schon andeutet farbenfrohe Arbeiten zeigen. Und das nur einen Katzensprung von zuhause entfernt; in der Freiluftgalerie (ja, die Arbeiten werden draussen an der Fassade präsentiert) der Firma XL-Digitaldruck.

Die Fakten:
Ausstellung »Colorful« von Martin Krusche
XL-Digitaldruck, Boxhagener Str./Ecke Lenbachstrasse
24.6. um 19:30 Uhr

Hier der Facebook Event:
https://www.facebook.com/events/491839234343331/

Ich würde mich freuen, wenn ihr alle kommt!
Hier noch ein Sneak-Preview:

02 Juni 2016

Neonchocolate The Arts Festival





Habe hier für das Festival »Neonchocolate - The Arts Festival« Poster, Banner, etc. gemacht;
Layout, Typographie und Illustration.

31 Mai 2016

Negroni Week Shirt

Hier habe ich mit YACKFOU und Hopf Strategy ein Shirtdesign für die »Negroni Week« gemacht;


29 Mai 2016

Schaufenster

Anlässlich der Buchveröffentlichung in der Buchhandlung ocelot, habe ich auch das Schaufesnter gestaltet. Hier mal eine nicht so optimal fotografierte Ansicht davon;



27 Mai 2016

13 Mai 2016

Rezensionen »Kleider machen Leute« #2


Es gab viele weitere Rezensionen. Danke für alle!



Hier wieder ein paar ausgewählte:
»...Das wunderschön in bedruckte Wildseide gebundene Buch macht deutlich, dass das Thema der allzu oberflächlichen Beurteilung von Menschen übers Outfit wohl nicht so schnell an Aktualität verlieren wird.«
page-online

».. Mit viel Hingabe fürs
Detail illustrierte Bildergeschichte, die den bereits etwas an gestaubten Klassikerstoff mit fluffig aufbereiteten Dialogen zu neuem Schwung verhilft.«Jenaer Stadtmagazin, Ausgabe Nr. 77

»...Seine ausschließlich in Rot, Schwarz, Blau und Weiß gehaltenen Illustrationen lassen die Novelle genauso bedrückend wirken, wie Keller das womöglich kalkuliert hat – und ich wünsche mir, ich hätte dieses Buch schon damals zur Hand gehabt!«
http://www.fraeuleinjulia.de

und auch aus dem Radio (radioeins am 12.5.2016) zum Nachhören hier!

15 April 2016

Kleider machen Leute - Einmal kurz durchblättern, bitte!


Hier ein kurzes Video, bei dem ich das Buch durchblättere. Damit man sich die Graphic Novel schonmal ein bisschen besser vorstellen kann (wer sie nicht hat :-).
Ansonsten hier bestellen:
Beim Verlag Büchergilde!
Bei Amazon!
Bei jedem Buchhändler Deiner Wahl:
Kleider machen Leute

Gebundene Ausgabe:
160 Seiten
ISBN-10:
3864060575
ISBN-13:
978-3864060571
28€

14 April 2016

Pressestimmen - Kleider machen Leute

Meine Graphic Novel hat jetzt schon ein paar Rezensionen hinter sich und ich freue mich über jede (bisher waren auch alle positiv :-). Hier habe ich einmal ein paar davon zusammengesammelt und einen Überblick erstellt;

»... Gut erzählt war das schon immer, nun übertragen Martin Krusches farbige Illustrationen die Szene in eine moderne Großstadt mit ihren Eitelkeiten und Absurditäten. Und das funktioniert großartig! ...«
Hamburger Morgenpost

»... Nun spielt die Mär in der Großstadt, das wandelbare Schneiderlein trägt Schnöselanzüge. Subtile popkulturelle Anspielungen verleihen der Adaption viel Charme.«
Kurier am Sonntag, Bremen, Ausgabe am 10.4.2016

»... Dessen Klassiker »Kleider machen Leute«, in dem ein armer Schneider sich dank feiner Garderobe Reichtum und Ansehen erschummelt, hat der Berliner Illustrator Martin Krusche ebenso kunstvoll wie gewitzt in eine Graphic Novel übersetzt.«
Tip, Berlin, Ausgabe März 2016


»... Martin Krusche ist es gelungen, eine Geschichte, die schon manchen Schüler zur Verzweiflung gebracht hat, zu entstauben und durch seine Adaption auf die Gegenwart wieder zu neuem Glanz zu verhelfen.«Renie's Lesetagebuch

»...
Eine super gelungene Umsetzung – absolut lesenswert! Der Bucheinband aus bedruckter Wildseide macht das Buch zu einem wahren Hingucker im Bücherregal.«
Lesen und Hören


Tip, Berlin, Ausgabe März 2016

24 Februar 2016

Erste Ansichtsexemplare von "Kleider machen Leute"...

Yippieh! Die ersten Ansichtsexemplare der Graphic Novel "Kleider machen Leute" ist angekommen...#kleidermachenleute, #buechergilde